Was ist Mediation?  

 

 

  • Bei der Mediation erfolgt die Konfliktbewältigung durch Dritte. Diesen Dritten nennt man Mediator, welcher den Medianten hilft wieder ins Gespräch zu finden. Der Mediator hilft den Streitenden, ihre Gefühle und Denkweisen, sowie ihr Anliegen vorzubringen. Er hilft beiden Parteien das Gesprochene richtig zu verstehen, um am Ende mit beiden eine einvernehmliche Lösung zu finden.         
  • Ziel der Mediation ist die Beilegung des Konfliktes, bei der die Lösungsfindung durch die Medianten stattfindet. Dabei wird die Kommunikation konstruktiv gestaltet und neue Sichtweisen mit einbezogen.
  • Der Mediator unterstützt bei der Lösungsfindung, aber gibt keine feste Lösung vor.

 

 

Als Mediatorin (FH) mit der Zusatzausbildung zur geprüften psychologischen Beraterin (VFP) habe ich mich auf die Thematik Familienkonflikte spezialisiert :


 

• Unterstützung bei Paar - Konflikten

• Unterstützung bei Eltern - Konflikten

 

  •  Trennung / Scheidung
  •  Patchwork- Konflikten

 

• Unterstützung Eltern - Kind - Konflikt


 

Konflikt - Perspektiv - Analyse  

 

Die Konflikt - Perspektiv - Analyse, kurz KPA genannt, ist eine weitere Form der Klärungshilfe bei Konflikten.

 

Diese Methode kann angewandt werden, wenn zur konstruktiven Klärung von Konflikten ihr Gegenüber für eine gemeinsame Aussprache nicht bereit ist.

 

Dabei wird die Situation aus verschiedenen Aspekten mit Hilfe des Perspektivenwechsels betrachtet.

 

Die Erhellung der Ursachen und Gründe für den Konflikt aus den unterschiedlichen Sichtweisen, hilft Ihnen beim Verständnis für die Situation.

 

 Aus diesem Verständnis heraus, können für Sie neue Lösungen entstehen.   

 

 

Jana Ludolf

Suzhou/China 
 

 Telefon:  +86 189 1555 2764

 E-Mail:  info@Jana-Ludolf.de  

 

 

 


 

Besuch mich auf meinem Blog rund ums Thema KOMMUNIKATION.

 

 Kooperationspartner: